Designerin Sina Neumann von Lohrengel sagt

„Durch kaum etwas können wir uns präziser ausdrücken als durch den eigenen Stil.“

Wie lief die erste Zeit in der Braut Manufaktur?

„Gerade in der Kreativbranche arbeitet jeder auf seine ganz individuelle Art und Weise. Und das hat viel mit dem Kennenlernen zu tun. Für Design gibt es keinen ultimativen Weg. Daher liebe ich hier vor allem den direkten Kontakt und das Ausprobieren neuer Entwürfe in unserer Näherei.“

Was ist ihre Vision für Lohrengel?

„Über allem steht: Mutig sein. Brautmode ist die Königsdisziplin in der Mode. Ich möchte Kleider für Bräute entwickeln, die genauso träumen wie ich. Am Tag ihrer Hochzeit soll sich jede Frau fantastisch fühlen und auf keinen Fall über ihre Konfektionsgröße nachdenken. Jede Frau ist individuell – das bringen wir in unseren

Silhouetten zum Ausdruck.“

Was macht ihren Stil aus?

„Die skandinavischen Glücksformeln ‚Hygge‘ und ‚Lagom‘ prägen meinen Stil, meine Persönlichkeit und Authentizität ganz nach dem Motto: ‚Have less, do more, be more‘. Oft sind es die kleinen Dinge, die den großen Unterschied machen. Kurz und knapp: Skandinavien. Natürlichkeit. Einfach meine Welt.“

Was gefallt ihnen am meisten daran, Designerin zu sein?

„Als Designerin sehe ich die Welt mit anderen Augen. Durch kaum etwas können wir uns präziser ausdrücken als durch den eigenen Stil. Arbeit bedeutet für mich Leidenschaft, die echt sein muss. Arbeit mit Engagement und Herz. Der Anspruch etwas Besonderes entstehen zu lassen. Begeisterung, Erfahrung, Herzblut, Toleranz, Wertschätzung, Präzision, Mut und Optimismus sind die Motoren.“

Was haben sie früher gemacht?

„Nach meiner Berufsausbildung zur Modenäherin bei der Firma Brax Leineweber habe ich mein Modedesign Studium an der Hochschule Hannover angeschlossen. Anschließend habe ich dann bei der Simplicity Trade gearbeitet. Nun bin ich bei der Firma Lohrengel in der Königsdisziplin angelangt: als Designerin von Brautmode.“

Welche Silhouette wurden sie für ihre eigene Hochzeit Wahlen?

„Ein luftig-leichtes Boho-Kleid mit tiefem Rückenausschnitt, zarter Tattoospitze und einem bodenlagen Soft-Tüllrock kombiniert mit einer leichten Brautstrickjacke.“

TEILEN SIE DIESE NACHRICHT

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Share on whatsapp