HOCHZEITSGESCHENKE

Wofür geben Brautpaare das Geld, das sie zur Hochzeit geschenkt bekommen haben, aus?

Hochzeitsfeier
66.1%
Flitterwochen
72.5%
Haus / Möbel
31.7%
Familienplanung
22.4%

^ QUELLE MARKTFORSCHUNG BRAUTDMEDIA

Hochzeiten in Österreich

Im vergleich zum Vorjahr fanden in Österreich in den ersten sechs Monaten diesen Jahres

0 %

der Eheschliessungen statt.

^ QUELLE STATISTIK AUSTRIA

$ 28.000

IM INTERNATIONALEN VERGLEICH GEBEN US-AMERIKANER FÜR DIE HOCHZEITSFEIER AM MEISTEN AUS, IM DURCHSCHNITT $28.000 (€23.670).

^ QUELLE WWW.DIAMONDSFACTORY.DE

14 MONATE

BETRÄGT DERZEIT DIE DURCHSCHNITTLICHE PLANUNGSDAUER EINER HOCHZEIT. IM VERGANGENEN JAHR LAG DIE ZAHL NOCH BEI 16 MONATEN.

^ QUELLE MARKTFORSCHUNG BRAUTDMEDIA

ABSCHLUSSQUOTE

Die Abschlussquote der Brautmodenfachgeschäfte ist in der Corona-Zeit bis auf 80 % gestiegen. Bräute kommen derzeit sehr gezielt ins Brautmodenfachgeschäft.

^ QUELLE MARKTFORSCHUNG BRAUTDMEDIA

EINKOMMEN

Wie verteilt sich das Einkommen der Leser und User von Braut & Bräutigam Magazin bzw. www.brautmagazin.de/at/ch?

Bis 25.000 €
9%
25.000 € - 35.000 €
19,8%
35.000 € - 50.000 €
21%
50.000 € - 65.000 €
19,8%
65.000 € - 80.000 €
6,3%
Mehr als 80.000 €
24%

    ^ QUELLE MARKTFORSCHUNG BRAUTMEDIA

Quellen für Inspiration

Während der Hochzeitsvorbereitungen lassen sich Bräute gerne für ihr Hochzeitskleid inspirieren:

Deutschland
hochzeitszeitschriften 70.9%

Erfahrungen Anderer 26.9%

HochzeitsMessen 38.9%

social media 58.8%

TV 36.7%

Weitere Informationen zum Markt?

Kontaktieren Sie direkt einen unserer Gesprächspartner:

Annika Brinker

Mail. a.brinker@bruidmedia.nl
Tel. +31 (0) 33 750 3500

Ulli Schaeder

Mail. u.schaeder@bruidmedia.nl
Tel. +31 (0) 33 750 3500

Claudia Maisner

Mail. c.maisner@brautmedia.de
Tel. +49 (0) 251 539020

Rob Klaarenbeek

Mail. r.klaarenbeek@bruidmedia.nl
Tel. +31 (0) 33 750 3500